Kinderschilder

Gestalten Sie Ihr eigenes Kinderschild mit beliebigem Text und Design oder entscheiden Sie sich für eines unserer fertigen Musterbeispiele.

Einfache Bestellung
Schnelle Lieferung
Niedrige Preise
Kundenzufriedenheitsgarantie
100 % klimakompensiert

Oft nachgefragte Beispiele für Kinderschilder

Created with Fabric.js 4.5.1

Plakate

210 x 300 mm, Papier

8.99 CHF mit MwSt.

Created with Fabric.js 4.5.1

Plakate

210 x 300 mm, Papier

8.99 CHF mit MwSt.

Created with Fabric.js 4.5.1

Vinylaufkleber

231 x 59 mm, Vinyl

10.59 CHF mit MwSt.

Created with Fabric.js 4.5.1

Kunststoffschilder

140 x 70 mm

14.59 CHF mit MwSt.

Anpassen
Created with Fabric.js 4.5.1

Kunststoffschilder

150 x 45 mm

17.79 CHF mit MwSt.

Created with Fabric.js 4.5.1

Kunststoffschilder

140 x 40 mm

17.49 CHF mit MwSt.

Created with Fabric.js 4.5.1

Konturgefräste Schilder

138 x 46 mm, Kunststoff

26.69 CHF mit MwSt.

Created with Fabric.js 4.5.1

Kunststoffschilder

230 x 160 mm

31.89 CHF mit MwSt.

Das Gesuchte nicht gefunden?

In unserem Schildautomaten können Sie Ihre Schilder ganz nach eigenem Wunsch gestalten. Wählen Sie Text, Farbe, Form und vieles mehr.

Schild hier entwerfen

Informationen über Kinderschilder

Kinderschilder gibt es für die unterschiedlichsten Verwendungszwecke – für zuhause, das Auto oder die Straße. Gestalten Sie ein individuelles persönliches Kinderschild ganz nach Ihrem Bedarf.

Oder lassen Sie Ihr Kind selbst ein Namensschild für seine Zimmertür entwerfen – ein Spaß für Klein und Groß. 

Ein hübsches Namensschild kann dem Kinderzimmer eine persönliche Note geben. Ein Kinderschild kann je nach Anwendungsbereich und Botschaft sehr unterschiedlich aussehen.

Ein Klassiker ist der „Baby an Bord“-Aufkleber fürs Auto, der andere Verkehrsteilnehmer auffordert, besonders vorsichtig zu fahren. Eine Variante davon sind personalisierte Aufkleber mit dem Namen des Kindes, die dieselbe Botschaft vermitteln.  Lassen Sie bei der Gestaltung Ihres „Baby an Bord“-Aufklebers Ihrer Phantasie freien Lauf. Damit der Aufkleber jedoch seinen Zweck nicht verfehlt, sollten Sie einige Faktoren berücksichtigen.

„Baby an Bord“-Aufkleber – einige wertvolle Tipps

Soll Ihr Aufkleber nur schön aussehen oder geht es Ihnen hauptsächlich darum, andere Verkehrsteilnehmer zu mehr Rücksicht im Straßenverkehr zu ermahnen? Folgende Punkte gilt es zu bedenken:

Text 

Zwei Textvarianten kommen am häufigsten vor – entweder „Baby an Bord“ oder „Baby fährt mit“. Sie sind nahezu Standard und haben im Straßenverkehr einen hohen Wiedererkennungswert.  

Hinzu kommen andere persönlichere Alternativen, etwa mit dem Namen des Kindes, z.B. „Lilly fährt mit“,  oder mit originellen Motiven und Sprüchen wie „Kleine Prinzessin an Bord". Wichtig ist jedoch, dass die Botschaft deutlich ist und rasch wahrgenommen wird.  

Farbe

„Baby an Bord“-Aufkleber gibt es in vielen verschiedenen Farben. Bei der Gestaltung des Aufklebers können Sie jede beliebige Farbkombination ganz nach Ihrem Geschmack wählen. Soll der Aufkleber allerdings als Warnschild aufgefasst werden, sollten Sie sich an Gelb, Orange und Rot halten. Diese Farben sind bei derartigen Aufklebern die gängigsten.   

Was denken unsere Kunden?